23.08.2020: PKW Brand in Tiefgarage Poppenhausen

Einsatz: PKW Brand in Tiefgarage Poppenhausen

Erstellt 23.08.2020  Letzte Aktualisierung 23.08.2020

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Datum: 23.08.2020
Einsatzdauer: 17:10 Uhr - 18:00 Uhr
Einsatzort: Poppenhausen, Bergstraße
Alarmierung: FME
Eigene Fahrzeuge: ,
Einsatzkräfte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Geldersheim – Am Mittwochabend kam es in einer Tiefgarage in Poppenhausen zu einem PKW-Brand.

Gegen 17:10 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Schweinfurt die Meldung eines brennenden Fahrzeugs in einer Tiefgarage der Bergstraße in Poppenhausen ein. Daraufhin wurden zunächst die Feuerwehren Poppenhausen und Hain zur Brandbekämpfung alarmiert.

Aufgrund der ersten Rückmeldung der örtlichen Feuerwehr, erhöhte die Leitstelle das Alarmstichwort von B3 auf B4, sodass die Feuerwehren Kronungen, Schweinfurt, Werneck, Geldersheim, Ebenhausen, Oberwerrn, Hambach, Euerbach und Dittelbrunn, ein Fachberater des THW, der Rettungsdienst und die Polizei ebenfalls zum Einsatz alarmiert wurden.

Die örtliche Feuerwehr nahm einen umfangreichen Löschangriff vor, welcher schnell Wirkung zeigte. Ein Eingreifen der umliegenden Wehren war nicht mehr erforderlich. Die Feuerwehr Geldersheim konnte mit dem Gerätewagen Atemschutz gegen 17:45 Uhr die Rückfahrt antreten.

An dem Fahrzeug und am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Polizei Schweinfurt.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen