loeschgruppenfahrzeug-feuerwehr-geldersheim3

600 l Wasser

60 l Schaummittel

4 Atemschutzgeräte

800 l Pumpenleistung / Min.

loeschgruppenfahrzeug-feuerwehr-geldersheim2
loeschgruppenfahrzeug-geldersheim
loeschgruppenfahrzeug-feuerwehr-geldersheim4

Löschgruppenfahrzeug 8/6

Das Löschgruppenfahrzeug 8/6 (LF 8/6) der Feuerwehr Geldersheim ist ein vielseitig verwendbares Löschfahrzeug. Es wird hauptsächlich zur Brandbekämpfung und zur kleineren technischen Hilfeleistung eingesetzt. Ein 600 Liter-Wassertank und umfangreiches Gerät zur Brandbekämpfung gehören ebenso zur Ausstattung wie Ölbindemittel, Tauchpumpe und Stromerzeuger.

Die Fahrzeugabkürzung ergibt sich aus dem Fahrzeugtyp (Löschgruppenfahrzeug) aus der Pumpenleistung (800 Liter/Min. bei 8 Bar) sowie der Tankgröße (600 Liter Wasser).

Feuerwehr Geldersheim - Löschgruppenfahrzeug 8/6

Technische Daten

Funkrufname: Florian Geldersheim 43/1
Typ: Löschgruppenfahrzeug
Besatzung: 8 + Gruppenführer
Fahrgestell: Mercedes Benz
Motorleistung: 136 PS (100 KW)
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1994
Gesamtgewicht: 7,49 Tonnen
Abmessungen: 6,30×2,50x 2,90 Meter (LxBxH)
Pumpenleistung: >800 Liter/Minute
Wassertank: 600 Liter
Schaummittel: 60 Liter (in Kanistern)

Beladung

loeschgruppenfahrzeug-geldersheim-fahrerkabine

Fahrerkabine

  • 1 4m Funkgerät Teletron FuG 8b
  • 1 Tetra Fahrzeugfunkgerät (MRT) Motorola MTM800 FuG ET (TSCH)
  • 4 2m Handfunkgerät Motorola GP360-11b im Fahrzeugladegerät
  • 4 Tetra Handfunkgeräte (HRT) Motorola MTP850 FuG
  • 1 Mobile Einsatzleuchte (Eigenbau)
  • 1 Packung Infektionsschutzhandschuhe
  • 1 Schlüsselsafe Sonderobjekte
  • 1 Digitalkamera
  • 2 Warnblinkleuchten
  • 1 Schachtschlüssel
  • 1 Nothammer
  • 1 Satz Türöffnungswerkzeug
  • 2 Winkerkellen
  • 1 Packung PH-Indikatorpapier
  • 9 Warnwesten
  • 2 Warnflaggen
  • 1 Kennzeichnungsweste „Einsatzleiter“
  • 1 Kennzeichnungsweste „Gruppenführer“
  • 1 Kennzeichnungsweste „Atemschutzüberwachung“
  • 1 Ordner Einsatzpläne/Funkrufnamen/Wasser/Abwasser
  • 1 Telefonbuch
  • Gefahrgutmerkblätter

Mannschaftsraum Sitzbank vorne

  • 1 Trage
  • 1 Spaten
  • 1 Wolldecke
  • 2 Bolzenschneider
  • 1 Glassäge
  • 2 Bügelsägen
  • 1 Fuchsschwanzsäge
  • 1 Montiereisen
  • 1 Brechstange (lang)
  • 1 Blechschere („Dosenöffner“)
  • 1 Axt

loeschgruppenfahrzeug-geldersheim-mannschaft-hinten

Mannschaftsraum Sitzbank hinten

  • 1 Erste-Hilfe Rucksack mit Beatmungsbeutel
  • 1 Hydraulikheber 5 t WeberRescueSystems Büffel B5
  • 1 Wagenheber 5 t
  • 1 Packung Absperrband
  • 1 Stahlseil
  • 1 Abschleppseil
  • 2 Schäkel
  • 1 Elektrowerkzeugkasten
  • 2 Warndreiecke
  • 1 Rettungstuch
  • 2 Spanngurte
  • 2 Endlosschlingen 1 t/1 m
  • 2 Endlosschlingen 2 t/2 m
  • 4 Endlosschlingen 3 t/0,5 m
  • 2 Entlosschlingen 3 t/1,5 m
  • 1 Kfz Verbandskasten


loeschgruppenfahrzeug-geldersheim-mannschaft-vorne

Mannschaftsraum

  • 2 Pressluftatmer Dräger PSS 5000 mit ESA Lungenautomaten und Atemluftflasche (6 ltr./300 bar)
  • 4 Atemschutzmasken Dräger FPS 7000
  • 4 Flammschutzhauben
  • 1 Wärmebildkamera Flir K-50
  • 4 Seilschlauchhalter
  • 4 Hakengurte
  • 5 Leinenbeutel
  • 2 Adalitlampen L-3000
  • 1 Kübelspritze 10l
  • 1 Augenspühlflasche

loeschgruppenfahrzeug-geldersheim-glinks

Geräteraum 1 (G1)

  • 4 Hitzeschutzkleidungen Form II
  • 2 Löschdecken
  • 1 Vorschlaghammer
  • 1 Holzaxt
  • 1 Feuerwehraxt
  • 2 Kanalabdeckungen
  • 2 Öl-/Säureschöpfer
  • 1 Überdrucklüfter
  • 1 Mobiler Rauchverschluss
  • 2 Pressluftatmer Dräger PSS 5000 mit ESA Lungenautomaten und Atemluftflasche (6 ltr./300 bar)
  • 1 Standrohr
  • 1 Unterflurhydrantenschlüssel
  • 1 Überflurhydrantenschlüssel
  • 2 Schachthaken
  • 2 Pressluftatmer
  • 1 Feuerlöscher PG 12
  • 1 Feuerlöscher PG 6
  • 2 Leinenbeutel
  • 1 Tauchpumpe TP 4/1
  • 1 Kasten Wasser
  • Befestigungs- und Unterbaumaterial

Geräteraum 2 (G2)

  • 7 B-Druckschläuche
  • 11 C-Druckschläuche
  • 2 D-Druckschläuche
  • 1 C-Schlauchtragekorb mit 3 C-Druckschläuchen
  • 1 Verteiler
  • 1 Druckbegrenzungsventil
  • 3 Übergangstücke (B-C)
  • 2 Kupplungsschlüssel
  • 1 Magnetheber
  • 1 Waschbürste auf B-Storz (zur Ausrüstungsreinigung/Dekontamination)


loeschgruppenfahrzeug-geldersheim-grechts

Geräteraum 4 (G4)

  • 5 B-Druckschläuche
  • 1 D-Druckschlauch
  • 1 B-Drucschlauch (5 Meter)
  • 1 Schnellangriffschlauch (30 Meter, inkl. Hohlstrahlrohr)
  • 1 Stützkrümmer
  • 1 B-Strahlrohr
  • 3 C-Strahlrohre
  • 1 D-Strahlrohr
  • 2 Hohlstrahlrohre
  • 1 Mittelschaumrohr
  • 6 Leitkegel
  • 1 Werkzeugkasten

Geräteraum 2 (G2)

  • 1 Winkelschleifer
  • 1 Flutlichtscheinwerfer (1500 Watt)
  • 1 Flutlichtscheinwerfer (2000 Watt)
  • 2 Abzweigstücke
  • 2 Stativ
  • 1 Aufnahmebrücke
  • 2 Auffangwannen
  • 1 Schwerschaumrohr
  • 1 B-Zumischer
  • 1 Ansaugschlauch
  • 3 Schaummittelbehälter
  • 1 Wasserwand
  • 1 Stromerzeuger (5 kVA)
  • 2 Kabeltrommeln
  • 1 Reservekanister (Stromerzeuger)
  • 1 Kettensäge (inkl. Schutzkleidung)
  • 2 Faltdreiecke


loeschgruppenfahrzeug-geldersheim-grueck

Geräteraum Rückseite (GR)

  • 600 L Wassertank
  • 1 5m B-Druckschlauch
  • 6 Saugschläuche
  • 1 Saugkorb
  • 1 Saugkorbschutz
  • 1 Sammelstück
  • Übergangsstücke (A-B; B-C; C-D)
  • 1 Leinenbeutel
  • 1 Mehrzweckleine
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • 1 Kurbel für Haspel
  • 1 Atemschutzüberwachungstafel/Schreibmaterial

Dachbeladung

  • 3 Schlauchbrücken
  • 1 Steckleiter (4-tlg.)
  • 1 Einreißhacken (inkl. Verlängerung 5 Meter)
  • 1 Besen
  • 2 Schaufeln
  • 1 Misthaken
  • 1 Mistgabel
  • 2 Sack Ölbindemittel
  • 3 Feuerpatschen
  • 1 Stativ für Scheinwerfer

 

Weitere Informationen