Unwetterlage

Nicht nur für Landwirte und Bürger ist es wichtig zu wissen wie das Wetter in den kommenden Tagen wird. Auch für die Feuerwehr spielen die Wettervorhersagen eine zunehmende Rolle. Unwetter-warnungen wie Starkregen, Hagel oder auch große Hitze bringen immer öfter Feuerwehreinsätze mit sich. Privatpersonen sollten bei entsprechenden Warnungen rechtzeitig Vorkehrungen treffen um ihr Hab und Gut vor Schäden zu schützen.

Damit sie nicht im Regen stehen, haben wir auf dieser Seite einige Informationen für Sie zusammengefasst.


Aktuelle Warnlage Umkreis Schweinfurt


Quelle: Deutscher Wetterdienst

Wetterwarnungen für Smartphones

Der Deutsche Wetterdienst bietet seit kurzem eine eigene kostenfreie App für iOS sowie Android Smartphones an. Mit dieser App können Sie differenziert festlegen, welche Warnungen Sie erhalten möchten. Weitere Informationen unter http://www.dwd.de/app.

Sturmvorsorge

Mit einer großen Anzahl an Maßnahmen können Sie sich wirksam vor dem Folgen eines Sturms schützen:

  • Schließen Sie alle Fenster, Türen, Dachfenster, Luken, Lichtklappen und Fensterläden
  • Rollen Sie Markisen auf
  • Sichern Sie Ihre Gartenmöbel und andere bewegliche Teile am und um das Haus
  • Reinigen Sie verstopfte Abläufe (Regenrinnen), damit die Regenmassen ungehindert ablaufen können
  • Schließen Sie die Rückstausicherung bzw. überprüfen Sie deren Funktion
  • Bringen Sie ihr Auto vor fallenden Ästen und Dachziegeln in Sicherheit, bestenfalls in eine Garage
  • Kontrollieren Sie Antennen, Blitzschutzanlagen und den festen Sitz Ihrer Ziegel (insbesondere am First) – Nehmen Sie ggf. Kontakt mit einem Fachmann auf!

 

Gewitter und Hagel – Wie Sie Ihr Gebäude schützen

 

Weitere Informationen