03.07.2016: Zimmerbrand Geldersheim

Einsatzdaten

Erstellt 03.07.2016  Letzte Aktualisierung 03.07.2016

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 11:19 Uhr - 12:00 Uhr
Einsatzort: Geldersheim, Dr.-Engelhardt-Straße
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: , , ,
Einsatzkräfte: , , , ,

Einsatzbericht: Zimmerbrand Geldersheim

Geldersheim – Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr Geldersheim zusammen mit den Wehren aus Schweinfurt und Niederwerrn zu einem Zimmerbrand in Geldersheim gerufen.

Gegen 11:17 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Schweinfurt die Meldung über einen Küchenbrand in der Geldersheimer Dr.-Engelhardt-Straße ein. Daraufhin alarmierte die ILS die Feuerwehren aus Geldersheim, Niederwerrn und Schweinfurt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Küchenbereich stark verqualmt, sodass ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in das Anwesen vorging. Auf dem in der Küche befindlichen Herd hatte sich eine Fritteuse entzündet. Diese wurde abgelöscht und nach draußen verbracht. Im Anschluss wurde das Gebäude mit Hilfe eines Überdrucklüfters vom Rauch befreit. Eine Katze wurde in Sicherheit gebracht.

Während der Lösch- und Lüftungsarbeiten im Innenbereich stellte die Feuerwehr Niederwerrn einen Atemschutz Sicherungstrupp. Die Feuerwehr Schweinfurt war mit der Drehleiter vor Ort. Zusätzlich waren mehrere Fahrzeuge der Polizei sowie des Rettungsdienstes im Einsatz.

Die Brandursache sowie die Schadenshöhe sind Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Mensch und Tier kam bei dem Feuer glücklicherweiße nicht zu Schaden.

Gegen 12 Uhr konnten alle Fahrzeuge wieder am Standord einrücken.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen