07.09.2012: Unklare Rauchentwicklung

Einsatzdaten

Erstellt 07.09.2012  Letzte Aktualisierung 07.11.2015

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 10:22 Uhr - 10:54 Uhr
Einsatzort: Geldersheim, SW31
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: 
Einsatzkräfte: ,

Einsatzbericht: Unklare Rauchentwicklung

Geldersheim – Eine schwarze Rauchwolke zwischen dem Schweinfurter Stadtteil Bergl und Geldersheim rief am Freitag, den 07.09.2012, gegen 10:22 Uhr die Einsatzkräfte auf den Plan.

Ein Anrufer meldete der Einsatzzentrale die besagte Rauchwolke bei Geldersheim. Die Integrierte Leitstelle Schweinfurt löste daraufhin Alarm für die Feuerwehren Geldersheim und Niederwerrn aus.

Beim Ausrücken des Löschgruppenfahrzeugs war zunächst eine Rauchwolke aus dem Bereich der Stadt Schweinfurt – Ochsenrasen – ersichtlich. Nach Eintreffen der Feuerwehrfahrzeuge hatte sich die Rauchwolke bereits aufgelöst. Ein Feuer oder eine andere Ursache der Rauchentwicklung konnte daraufhin nichtmehr zweifelsfrei festgestellt werden.

Die Fahrzeuge der Feuerwehren Niederwerrn und Geldersheim konnten sich nach kurzer Zeit auf Rückfahrt begeben. Das Mehrzweckfahrzeug blieb für die Dauer des Einsatzes am Feuerwehrhaus in Bereitschaft.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen