13.12.2020: Scheunenbrand Gerolzhofen

Einsatz: Scheunenbrand Gerolzhofen

Erstellt 13.12.2020  Letzte Aktualisierung 13.12.2020

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Datum: 13.12.2020
Einsatzdauer: 09:58 Uhr - 10:15 Uhr
Einsatzort: Gerolzhofen, Frankenwinheimer Straße
Alarmierung: FME
Eigene Fahrzeuge: ,
Einsatzkräfte: , , , , , , ,

Gerolzhofen – Am Sonntagvormittag ging bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Schweinfurt kurz vor 10 Uhr die Meldung eines Scheunenbrandes in Gerolzhofen ein. Daraufhin alarmierte die ILS die Feuerwehren Gerolzhofen, Dingolshausen, Werneck (ABC-Erkunder) und Geldersheim (Gerätewagen Atemschutz), die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, den Fachberater Bau des THW und den Rettungsdienst mit dem Stichwort „B4 – Brand Scheune“.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass Mülltonnen in der Scheune in Brand standen. Das Feuer hatte sich glücklicherweise noch nicht auf das Gebäude ausgebreitet. Die Feuerwehr Gerolzhofen löschte den Brand und belüftete das Gebäude. Ein Eingreifen der umliegenden Wehren war nicht mehr erforderlich.

Die Feuerwehr Geldersheim rückte gegen 10:15 Uhr wieder am Standort ein.

 

Weitere Einsatzberichte / Pressevideos

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen