Explosion Gasflasche Bergrheinfeld

Einsatzinfos

Sonntag, 14.08.2022
17:50 Uhr - 18:15 Uhr
/ ,
Bergrheinfeld, Nutzweg
Funkmeldeempfänger
FF Bergrheinfeld, FF Garstadt, FF Schnackenwerth, FF Werneck, FW Schweinfurt, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, THW Fachberater
Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz, Mehrzweckfahrzeug

Einsatzbericht

Am Sonntagabend ging bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Schweinfurt die Meldung einer Verpuffung sowie anschließender Stichflamme an einer Gasflasche in Bergrheinfeld ein. Aufgrund der gemeldeten Lage löste die ILS gegen 17:49 Uhr mit dem Stichwort „ABC Explosion“ Alarm für die Feuerwehren Bergrheinfeld, Garstadt, Schnackenwerth, Werneck, Schweinfurt, die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, das THW, Rettungsdienst und Polizei aus.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass der Brand bereits durch einen herbeigeeilten Nachbar gelöscht werden konnte. Die Feuerwehr Bergrheinfeld kühlte die Gasflasche und kontrollierte die Brandstelle. Die umliegenden Feuerwehren wurden nicht mehr benötigt. Bei der Verpuffung verletzte sich eine Person schwer, sodass diese mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht wurde.

Die Feuerwehr Geldersheim konnte den Einsatz mit den umliegenden Feuerwehren um 18 Uhr wieder abbrechen.

Weitere Einsatzberichte / Pressevideos