01.01.2013: Rollerbrand an Scheune

Einsatzdaten

Erstellt 01.01.2013  Letzte Aktualisierung 07.11.2015

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 00:19 Uhr - 01:16 Uhr
Einsatzort: Geldersheim, Untertorstraße
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: , , ,
Einsatzkräfte: , ,

Einsatzbericht: Rollerbrand an Scheune

Geldersheim – Ein brennender Roller an einer Scheune im Ortsbereich von Geldersheim sorgte für den ersten Einsatz der Feuerwehren Geldersheim und Niederwerrn in diesem Jahr.

Um 0:19 Uhr heulte in Geldersheim die Sirene und die Funkmeldeempfänger der beiden Feuerwehren lösten aus. Durch die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienstalarmierung wurde ein brennender Roller in der Untertorstraße in Geldersheim gemeldet. Bereits nach wenigen Minuten waren beide Feuerwehren auf Anfahrt zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Zweirad sowie daneben stehende Gegenstände bereits im Vollbrand.

Der brennende Roller wurde unter schwerem Atemschutz mit einem Schnellangriffschlauch abgelöscht. Nachdem das Feuer aus war, konnten die Gegenstände für Nachlöscharbeiten außeinander gezogen werden. Die direkt angrenzende Scheune wurde nach Möglichkeit auf Glutnester überprüft.

Nach Beendigung der Arbeiten konnten alle Fahrzeuge um 1:16 Uhr wieder in die Gerätehäuser einrücken.

Ermittlungen der Polizeiinspektion Schweinfurt hatten zum Ergebnis, dass vermutlich eine Silvesterrakte zuerst den direkt neben dem Motorroller gelagerten Sperrmüll in Brand setzte. Die Flammen bereiteten sich dann auf das Zweirad aus. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen