23.04.2014: Abfallhaufenbrand Rothmühle

Einsatzdaten

Erstellt 23.05.2014  Letzte Aktualisierung 14.05.2015

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 05:56 Uhr - 07:14 Uhr
Einsatzort: Bergrheinfeld, Rothmühle
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: , , ,
Einsatzkräfte: , , ,

Einsatzbericht: Abfallhaufenbrand Rothmühle

Bergrheinfeld/Rothmühle – Am frühen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr Geldersheim zu einem Abfallhaufenbrand im Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle alarmiert.

Der Brand wurde der Leitstelle wenige Minuten nach 5 Uhr von Autofahrern gemeldet. Diese alarmierte aufgrund der Örtlichen Zuständigkeit zunächst die Feuerwehren aus Bergrheinfeld und Grafenrheinfeld zu der Feuermeldung auf dem Gelände des Abfallwirtschaftszentrums.

Vor Ort eingetroffen stellte sich rasch heraus, dass ein zirka 200 Quadratmeter großer Müllhaufen an einer Seite brannte. Das Feuer wurde unter schwerem Atemschutz mit mehreren C-Rohren und unter Mithilfe von Planierraupen sowie Radladern bekämpft. Da zwischenzeitlich nicht klar war ob die vorhandene Löschwasserversorgung ausreicht wurden um 05:56 Uhr die Feuerwehr Werneck mit einem Schlauchpaket sowie Geldersheim mit dem Löschgruppenfahrzeug zum Einsatz alarmiert.

Gegen 7 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr Geldersheim beendet werden. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten vor Ort zogen sich noch ca. eine weitere Stunde hin.

Weitere Einsatzfotos finden Sie auf der Internetseite der Feuerwehr Bergrheinfeld.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen