24.10.2018: Brand Holzabfälle Rothmühle

Einsatzdaten

Erstellt 24.10.2018  Letzte Aktualisierung 06.11.2018

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 04:39 Uhr - 10:00 Uhr
Einsatzort: Bergrheinfeld, Rothmühle
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: , , ,
Einsatzkräfte: , , , , , , , , ,

Einsatzbericht: Brand Holzabfälle Rothmühle

Bergrheinfeld – Nachdem die Feuerwehren Geldersheim und Bergrheinfeld bereits am Sonntag zu einem Einsatz auf die Rothmühle alarmiert wurden, wurden die Einsatzkräfte am Mittwochmorgen erneut zu einem Brand auf das Deponiegelände gerufen.

Gegen 4:38 Uhr erreichte die Polizeieinsatzzentrale die Meldung über einen Brand auf dem Gelände des Abfallwirtschaftszentrums Rothmühle. Daraufhin wurden durch die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt die Feuerwehren aus Bergrheinfeld und Geldersheim mit der Meldung „Kleinbrand im Freien“ alarmiert. Bereits auf der Anfahrt aus Richtung Geldersheim war ein deutlicher Feuerschein sichtbar. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass mehrere große Hügel mit Holzabfällen auf einer Länge von ca. 20 bis 30 Metern in Vollbrand standen. Durch den starken Wind wurde die Brandausbreitung begünstigt, sodass sich die ersten Maßnahmen darauf beschränkten, eine weitere Ausbreitung der Flammen zu verhindern.

Aufgrund der schwierigen Wasserversorgung und der Brandausdehnung erfolgte durch den Einsatzleiter die Nachalarmierung der Feuerwehren Euerbach, Niederwerrn, Oberwerrn, Egenhausen und Werneck.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen eingerichtet und zwei jeweils ca. 500 Meter lange Schlauchleitungen von der Wern sowie einem Unterflurhydranten zur Einsatzstelle verlegt. Zur Brandbekämpfung wurden von allen Seiten mehrere C-Rohre vorgenommen.

Gegen 10 Uhr konnte der Einsatz beendet und die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben werden. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache führt die Polizeiinspektion Schweinfurt. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Brand vermutlich durch Selbstentzündung von Grüngut ausgelöst.

Weitere Einsatzberichte / Pressevideos

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen