15.10.2015: Schreinereibrand Oberspiesheim

Einsatzdaten

Erstellt 18.10.2015  Letzte Aktualisierung 18.10.2015

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 08:53 Uhr - 10:02 Uhr
Einsatzort: Oberspiesheim, Georg-Gehring-Straße
Alarmierung: FME
Eigene Fahrzeuge: 
Einsatzkräfte: , , , , , , , , , , , , , ,

Einsatzbericht: Schreinereibrand Oberspiesheim

Oberspiesheim – Gegen 8:53 Uhr wurden zahlreiche Feuerwehren des Landkreises Schweinfurt zu einem Brand in einer Oberspiesheimer Schreinerei gerufen.

Aufgrund der Meldung eines Maschinenbrands in einer Oberspiesheimer Schreinerei mit angrenzendem Wohnhaus löste die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt am Vormittag des 15.10.2015 Großalarm für die Einsatzkräfte im Landkreis Schweinfurt aus. Alarmiert wurden die Feuerwehren Oberspiesheim, Unterspiesheim, Gernach, Herlheim, Gerolzhofen, Schwebheim, Zeilitzheim, Grettstadt, Werneck, Geldersheim sowie die Atemschutzwerkstatt des Landkreises. Desweiteren machte sich der Rettungsdienst, die Polizei, ein Fachberater des Technischen Hilfswerks und die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung auf den Weg zum Schadensort.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren drang dichter Rauch aus dem betroffenem Gelände. Dank des raschen Eingreifens konnte die weitere Ausbreitung der Flammen verhindert werden. Ein Großeinsatz der zahlreich angerückten Kräfte war glücklicherweiße nichtmehr erforderlich. Somit konnte der aus Geldersheim angerückte Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz bereits nach einer Stunde wieder einrücken.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte sich bei Schleifarbeiten Staub in einer Abzugsanlage entzündet und hierbei zur starken Rauchentwicklung geführt. Personen wurden glücklicherweiße nicht verletzt.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen