29.10.2016: Dachstuhlbrand Hirschfeld

Einsatzdaten

Erstellt 29.10.2016  Letzte Aktualisierung 30.10.2016

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 17:29 Uhr - 22:40 Uhr
Einsatzort: Hirschfeld, Obere Straße
Alarmierung: FME
Eigene Fahrzeuge: ,
Einsatzkräfte: , , , , , , , , , , ,

Einsatzbericht: Dachstuhlbrand Hirschfeld

Röthlein/Hirschfeld – Am Samstagnachmittag, den 29.10.2016, kam es in der Oberen Straße im Röthleiner Ortsteil Hirschfeld zum Brand eines Dachstuhls.

Gegen 15:45 alarmierte die ILS Schweinfurt die Feuerwehren Hirschfeld, Heidenfeld, Röthlein, Stammheim und Volkach. Im weiteren Einsatzverlauf wurden die Feuerwehren Gernach, Gerolzhofen und Grafenrheinfeld sowie die Atemschutzwerkstatt Schweinfurt-Land nachalarmiert. Gegen 17:30 Uhr erfolgte die Nachalarmierung des Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz (GW-A/S) der Feuerwehr Geldersheim.

Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand das Gebäude ab dem Obergeschoss aufwärts bereits im Vollbrand. Nachdem ein umfassender Innenangriff nicht mehr möglich war, wurde ein groß angelegter  Löschangriff von der Drehleiter der Feuerwehr Gerolzhofen sowie einem Teleskopmast der Feuerwehr Volkach vorgenommen. Im Einsatz wurde eine Großzahl an Atemschutzgeräten verbraucht, sodass neben der Atemschutzwerkstatt auch der GW-A/S zum Einsatz kam.

Die Mannschaft der FF Geldersheim gab Atemschutzgeräte an die beteiligten Wehren aus uns führt einen Atemschutzpool.

Gegen 22:40 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr Geldersheim beendet. Die Brandwache wird von der Feuerwehr Hirschfeld übernommen. Personen kamen bei dem Brand glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Brandursache ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Weitere Einsatzberichte / Pressevideos

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MylcdSz5dGM

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen