22.06.2017: Waldbrand Egenhausen

Einsatz: Waldbrand Egenhausen

Erstellt 22.06.2017  Letzte Aktualisierung 25.06.2017

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Datum: 22.06.2017
Einsatzdauer: 05:22 Uhr - 05:55 Uhr
Einsatzort: Egenhausen/Brebersdorf
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: , , ,
Einsatzkräfte: , , , , , , , , , ,

Egenhausen – Am Donnerstagmorgen gegen 5:18 ging bei der ILS Schweinfurt die Meldung einer Autofahrerin auf der A7 über eine Rauchentwicklung zwischen Egenhausen und Brebersdorf ein. Daraufhin wurde mit dem Einsatzstichwort „Brand Wald“ Großalarm für die Feuerwehren im westlichen Landkreis Schweinfurt ausgelöst.

Alarmiert wurden die Feuerwehren aus Egenhausen, Schlerieth, Werneck, Bergrheinfeld, Geldersheim, Greßthal, Schwebenried, Euerbach und Obbach, das Technische Hilfswerk sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung des Landkreises Schweinfurt.

Die ersten Einsatzkräfte konnten vor Ort keinerlei Rauchentwicklung feststellen. Daraufhin wurde das gesamte Gebiet großflächig abgesucht. Hierbei wurde eine Begasung von Bäumen bei Vasbühl ausfindig gemacht, welche vermutlich Auslöser der Rauchentwicklung war.

 

Gegen 05:45 Uhr konnten sich alle beteiligten Kräfte wieder auf Rückfahrt begeben.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen