12.07.2019: Brand Krankenhaus Gerolzhofen

Einsatzdaten

Erstellt 13.07.2019  Letzte Aktualisierung 13.07.2019

Schlagwort: ,
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 17:10 Uhr - 18:00 Uhr
Einsatzort: Gerolzhofen, Dingolshäuser Straße
Alarmierung: FME
Eigene Fahrzeuge: 
Einsatzkräfte: , , , , , , , , ,

Einsatzbericht: Brand Krankenhaus Gerolzhofen

Gerolzhofen – Am Freitagnachmittag kam es gegen 17:10 Uhr zu einem Brand in der Geomed Klinik Gerolzhofen.

Kurz nach 17 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Schweinfurt die automatische Meldung der Brandmeldeanlage des Krankenhauses ein. Daraufhin wurde die Feuerwehr Gerolzhofen zum Einsatz in das Krankenhaus gerufen. Kurze Zeit später wurde der Brand bestätigt, sodass die Alarmierung umgehend auf B5 – Brand Krankenhaus erhöht wurde. In der Folge kam es zum Einsatz der Feuerwehren Dingolshausen, Schallfeld, Rügshofen, Werneck, Gochsheim und Geldersheim, der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, des Fachberaters des THW sowie zahlreicher Kräfte des Rettungsdienstes sowie der Polizei.

Dem Klinikpersonal gelang es den Brand bis zum Eintreffen der ersten Kräfte zu löschen, sodass ein Großteil der Einsatzkräfte vor Ort nicht benötigt wurde. Ein 81-jähriger Patient wurde bei dem Brand lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in einer Spezialklinik geflogen.

Die Feuerwehr Geldersheim war mit dem Gerätewagen Atemschutz zum Brand ausgerückt und konnte ohne Tätigkeit gegen 18 Uhr wieder am Standort einrücken.

Weitere Einsatzberichte / Pressevideos

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen