04.07.2018: Brand LKW mit Gefahrgut Gochsheim

Einsatzdaten

Erstellt 04.07.2018  Letzte Aktualisierung 05.07.2018

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 09:11 Uhr - 10:00 Uhr
Einsatzort: Gochsheim, Grafenrheinfelder Straße
Alarmierung: FME
Eigene Fahrzeuge: 
Einsatzkräfte: , , , , , , , , ,

Einsatzbericht: Brand LKW mit Gefahrgut Gochsheim

Gochsheim – Gegen 09:11 Uhr wurde der Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz zu einem brennenden Müll-LKW mit geladenem Gefahrgut nach Gochsheim gerufen.

Kurz nach 9 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt der Hinweis über eine brennende Ladung eines Müllfahrzeugs. Darin enthalten wären Gasflaschen sowie weiteres Gefahrgut. Aufgrund dessen löste die ILS Großalarm mit dem Schlagwort „Gefahrstoff, Brand Chemie im Freien“ aus. Hierdurch wurden die Feuerwehren Gochsheim, Sennfeld, Schweinfurt, Gerolzhofen, Bergrheinfeld, die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, ein Fachberater des Technischen Hilfswerks sowie Polizei und Rettungsdienst zur Einsatzstelle gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine bereits abgekippte Ladung eines Müllfahrzeugs brannte. Die örtliche Feuerwehr löschte das Feuer ab. Weitere Gefahren traten nicht auf, sodass die angerückten Kräfte größtenteils ohne Tätigkeit die Rückfahrt antreten konnten.

Gegen 10 Uhr war der Einsatz auch für die Feuerwehr Geldersheim beendet.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen