24.09.2020: Brand in Entsorgungsbetrieb Bergrheinfeld

Einsatz: Brand in Entsorgungsbetrieb Bergrheinfeld

Erstellt 24.09.2020  Letzte Aktualisierung 26.09.2020

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: 
Datum: 24.09.2020
Einsatzdauer: 14:20 - 14:45
Einsatzort: Bergrheinfeld, Richtbergstraße
Alarmierung: FME
Eigene Fahrzeuge: 
Einsatzkräfte: , , , , , , , , , ,

Bergrheinfeld – Zum Brand eines Containers, der mit Restmüll gefüllt war, kam es am Donnerstagnachmittag in einem Bergrheinfelder Entsorgungsbetrieb.

Gegen 14:20 löste die Integrierte Leitstelle (ILS) Schweinfurt mit dem Stichwort „B4 – Brand Lagerhalle“ Alarm für die Feuerwehren Bergrheinfeld, Garstadt, Grafenrheinfeld, Schnackenwerth, Röthlein, Werneck, Schweinfurt sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, einen Fachberater des THW sowie den Rettungsdienst aus.

Aufgrund der Meldung und des Einsatzobjektes wurde die Feuerwehr Geldersheim bereits in der Erstalarmierung mit dem Gerätewagen Atemschutz alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es in einer Halle des Betriebes zu einem Brand eines Containers gekommen war. Der Betreiber hatte bereits im Außenbereich mit den Löscharbeiten begonnen, sodass die Kräfte der örtlichen Feuerwehr ausreichten.

Die Feuerwehr Geldersheim konnte nach ca. 30 Minuten die Rückfahrt zum Gerätehaus antreten.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen