28.03.2020: Gebäudebrand Niederwerrn

Einsatz: Gebäudebrand Niederwerrn

Erstellt 28.03.2020  Letzte Aktualisierung 28.03.2020

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: ,
Datum: 28.03.2020
Einsatzdauer: 13:05 Uhr -
Einsatzort: Niederwerrn, Frankenhof
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: ,
Einsatzkräfte: , , , , , , , ,

Niederwerrn – Am Samstagmittag löste die Integrierte Leitstelle Schweinfurt aufgrund der Meldung eines Scheunenbrandes im Niederwerrner Flur Großalarm aus.

Alarmiert wurden um 13:05 Uhr die Feuerwehren Niederwerrn, Oberwerrn, Schweinfurt, Euerbach, Werneck und Geldersheim sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, der Fachberater des THW, Polizei und Rettungsdienst. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich bei dem Brandobjekt um ein leerstehendes Gebäudes handelte.

Die Feuerwehr Geldersheim war mit dem Löschgruppenfahrzeug, dem Mehrzweckfahrzeug und dem Gerätewagen Atemschutz ausgerückt. Die Feuerwehr Niederwerrn übernahm den Löschangriff unter Atemschutz mit einem C-Rohr. Weitere Kräfte waren nicht erforderlich. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Um 13:45 Uhr konnte die Feuerwehr Geldersheim die Rückfahrt antreten.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen