28.04.2020: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzdaten

Erstellt 28.04.2020  Letzte Aktualisierung 28.04.2020

Schlagwort: ,
Einsatzstichwort: ,
Einsatzdauer: 05:47 Uhr - 10:45 Uhr
Einsatzort: Geldersheim, St2446
Alarmierung: FME, Sirene
Eigene Fahrzeuge: , , ,
Einsatzkräfte: , , , ,

Einsatzbericht: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Geldersheim – Am Dienstagmorgen alarmierte die Integrierte Leitstelle Schweinfurt gegen 5:47 Uhr die Feuerwehren Schweinfurt, Niederwerrn und Geldersheim mit der Meldung „Verkehrsunfall, Frontalzusamenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, Person eingeklemmt“ nach Geldersheim an die Kreuzung Würzburger Straße / Staatsstraße St2446.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte ein PKW-Fahrer von Geldersheim kommend mit seinem Volvo auf die Staatsstraße St2446 auffahren und übersah hierbei einen aus Richtung Werneck kommenden PKW der Marke Audi. Es kam zum heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei diese in einen angrenzenden Graben geschleudert wurden. Der Volvo-Fahrer wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Schweinfurt mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Trotz des schnellen Einsatzes und der Bemühungen der Rettungskräfte kam für ihn leider jede Hilfe zu spät. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde schwerverletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Rettungsmaßnahmen stellte die Feuerwehr Niederwerrn einen weiteren Rettungssatz auf Bereitschaft, welcher nicht mehr benötigt wurde. Die Feuerwehr Geldersheim übernahm die Absicherung der Einsatzstelle, die Sicherstellung des Brandschutzes sowie die Abschirmung gegen den vorbeifliesenden Verkehr.

Die Umgehungsstraße von Geldersheim war für die Dauer des Einsatzes und die Unfallaufnahme vollständig gesperrt. Für die Klärung des genauen Unfallhergangs wurde von der Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen.

Gegen 10:45 Uhr war der Einsatz beendet.

Weitere Einsatzberichte / Pressevideos

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen