17.06.2020: Kleintierrettung – Verletzter Greifvogel

Einsatz: Kleintierrettung – Verletzter Greifvogel

Erstellt 17.06.2020  Letzte Aktualisierung 17.06.2020

Schlagwort: 
Einsatzstichwort: 
Datum: 17.06.2020
Einsatzdauer: 20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Einsatzort: Geldersheim, Rothmühlstraße
Alarmierung: Telefon
Eigene Fahrzeuge: 
Einsatzkräfte: 
Geldersheim – Gegen 20:00 Uhr wurde der Feuerwehrkommandant von der Integrierten Leitstelle Schweinfurt über einen verletzten Greifvogel auf der Zufahrt zur Rothmühle informiert. Vor Ort wurde ein offensichtlich verletzter Bussard im hohen Gras liegend aufgefunden. Er wurde in einer abgedunkelten Box zum Kreisgreifvogelbeauftragten verbracht.
 
Nach ersten Erkenntnissen sind bei dem Tier wohl keine Knochen gebrochen, sodass es sich vermutlich wieder erholt. Gegen 21 Uhr war der Einsatz beendet.

Bericht teilen

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Mit Whatsapp teilen Auf Google+ teilen Auf Linkedin teilen Auf Pinterest teilen Per E-Mail teilen